Wir freuen uns

über die Auszeichnung: Gewinner des Ehrenpreises der Gebietsweinprämierung des Badischen Weinbauverbandes.

Mineralische Weine aus der Steillage Plauelrain

TREFF.
PUNKT

Badischen Weinbauverband e.V.

Ehrenpreis

Bei der Badischen Gebietswein- und Sektprämierung 2019, welche am 7. November 2019 in der Oberrheinhalle in Offenburg stattfand, konnte der Ehrenpreis es Badischen Weinbauverband e.V. an das Weingut Andreas Laible in Durbach überreicht werden.

Focus

"Auf der Suche nach dem Jahrhundertwein"


Frankfurter Allgemeine

„Weingut Andreas Laible : Der Sonnenkönig hat abgedankt"


Weingut Andreas Laible Bundesehrenpreis 2017

„Höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft"

Bundesweinprämierung

Top 100 Weinerzeuger

Eichelmann 2021

„Hervorragendes Weingut“

Bis ins 17. Jahrhundert lässt sich die Weinbautradition der Familie Laible in Durbach zurückverfolgen. Andreas Laible hatte zusammen mit Ehefrau Ingrid das Weingut in der Spitze der deutschen Rieslingerzeuger etabliert.

Vinum Weinguide

Ausgezeichnet mit vier Sternen

Baden, bekannt für seine Wärme und Sonne hat auch eine kühle Ecke, die Ortenau. Andreas Laible begegnet seit Jahren schon dieser Herausforderung mit Bravour. Er keltert Weine, die elegant sind statt opulent und feingliedrig statt wuchtig.

Gault&Millau Deutschland 2021

„Deutsche Spitze“

Die postalische Adresse ist auch gleich die einer der alten Lagen,deren Namen Andreas Christian Laible reaktiviert hat: Am Bühl...

Falstaff Magazin 03/2020

Chardonnay Trophy Deutschland

Birne und Melone im Duft, flankiert von leicht rauchigen und floralen Akzenten. Am Gaumen mit lebhafter, beinahe rieslinghafter Säure und klarer Kontur, das Üppige wird vermieden, präsent und mit konzentrierter mineralischer Prägung, eigenständige Interpretation.

Unser Weingut zählt schon seit Jahrzehnten zu den besten Weinbaubetrieben Deutschlands. In der bekannten Steillage, dem Plauelrain, wachsen mineralische Weine, gewonnen aus einer Jahrhunderte alten Weinbautradition, die bis ins Jahr 1672 seine Wurzeln trägt. Die knorrigen Rebstöcke, von unseren Vorvätern gepflanzt, gedeihen in diesem einzigartigen Rebberg, im goldenen Weinort Durbach.


Weingut

Familie, Tradition und Hingabe


Wein

mit größter Leidenschaft

VDP. GUTSWEIN

Die Gutsweine wachsen in unserer Durbacher Steillage. Von jungen Reben ernten wir Weine mit viel Rasse, Fruchtigkeit und Trinkfreude.

VDP. ERSTE LAGE

Von alten Reben ernten wir unsere Weine der ERSTEN LAGE. Auf steinigem Granitverwitterungsboden sind sie tief verwurzelt. Davon bekommen die Weine ihren finessenreichen Charakter, der geprägt ist von typischer Mineralität und Ausdruckskraft.

VDP. GROSSE LAGE

Die Spitze eines jeden Jahrgangs bilden die Großen Gewächse aus der Lage Plauelrain-Am Bühl- Ausgeprägte Mineralik und Tiefgründigkeit zeichnen diese aus. Sie profitieren zudem von einigen Jahren Flaschenreife, um ihr Potential bis zur Vollendung auszuschöpfen.

Unsere Weinkarte


Auszeichnungen

DLG BUNDESEHRENPREIS 2015 + 2016 + 2017 LANDESEHRENPREIS 2015 + 2016 + 2017 + 2018
SIEGER TOP TEN Riesling 2016 + 2017


Termine

derzeit keine Veranstaltungen


Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Weingut Andreas Laible
Am Bühl - 77770 Durbach

Telefon: +49 (0)781 41238
Fax: +49 (0)781 3 83 39

E-Mail: weingut@andreas-laible.com

Unsere Öffnungszeiten

Montag- Freitag:
9:00 Uhr - 11:30,  14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 11:30, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag
nach telefonischer Vereinbarung


Newsletter

bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Weihnachtsangebot für Sie

Ab dem 01.12.2020 versenden wir ab einer Verpackungsgröße von 12 Flaschen frachtfrei innerhalb von Deutschland . Alle weiteren Einheiten: 15er und 18er Pakete sind somit auch für Sie frachtfrei. Sie können Ihr Weinpaket mit unterschiedlichen Flaschen bestücken oder jemandem ein Weinpaket zu Weihnachten versenden. Wir freuen uns wenn Sie von unserem Angebot regen Gebrauch machen und wünschen Ihnen schon heute ein friedvolles, gesegnetes und frohes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund und wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr.

Ihre Familie Andreas Laible